Montag, 28. März 2016

Kleines Pfirsich-Sahnetörtchen

Endlich wieder Sommerzeit! Da ist man dem Frühling gleich ein kleines Stück näher. Zeit für ein kleines Sahnetörtchen; mit lockerem Biskuit und den Pfirsichen schön erfrischend. Noch dazu zum Osterfest ein schöner Hingucker auf der Kaffeetafel.


 
Rezept Kleines Pfirsich-Sahnetörtchen (18cm Springform)

Zutaten:
Für den Biskuit:
2 Eier
2 Eigelb
80g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
15 g Speisestärke
1/2 TL Backpulver
60g Weizenmehl
 
Für die Sahnecreme:
250ml Pfirsichsaft
20g Speisestärke
300ml Sahne
250 g Quark
1 Päckchen Vanillezucker
6 Blatt Gelatine
 
1 große Dose Pfirsiche (davon 2-3 Dosenpfirsiche zum Verzieren)
 
 

Zubereitung:
Backofen auf 180°C vorheizen.

Für den Biskuit Eier, Eigelbe, Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig rühren. Mehl mit Stärke und Backpulver mischen, sieben und vorsichtig mit dem Schneebesen unterheben.

In eine 18cm Springform (Boden mit Backpapier ausgelegt) füllen und bei 180°C Umluft ca. 20min backen bis der Biskuit goldgelb ist. Auskühlen lassen und quer in 2 Böden halbieren.

Für die Sahnecreme die Dosenpfirsiche abtropfen lassen und den Saft auffangen. Stärke mit 5 EL Pfirsichsaft glatt rühren. Den restlichen Pfirsichsaft zum Kochen bringen und die angerührte Stärke einrühren. Abkühlen lassen und mit Quark und Vanillezucker glatt rühren. So ist die Creme schön frisch und nicht sehr süß. Wer es süßer mag gibt einfach noch c. 40g Zucker hinzu. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, dann leicht erwärmen bis sich die Gelatine aufgelöst hat. Etwas auskühlen lassen und in die Quarkmasse rühren. Sahne steif schlagen und unter die bereits leicht angedickte Pfirsich-Quarkmasse heben.

Einen Boden in einen Tortenring legen. Die Dosenpfirsiche darauf verteilen und mit ca. 1/3 der Creme bedecken. Den zweiten Biskuitboden darauf legen und oben mit der restlichen Pfirsich-Sahnecreme bestreichen. Im Kühlschrank ca. 1 Stunde fest werden lassen, dann den Tortenring entfernen. Mit der restlichen Creme den Rand bestreichen und die Torte mit der Creme und den Pfirsichen verzieren.

Mindestens 4 Stunden oder über Nacht kühlen, damit die Creme fest werden kann. Genießen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...