Montag, 7. März 2016

Tiramisu

Heute möchte ich Euch eins meiner Liebling-Desserts zeigen. Ich liebe dieses Tiramisu; schön cremig mit Mascarpone! Zwar nicht unbedingt kalorienarm und daher vielleicht nicht für jeden was jetzt in der Fastenzeit geeignet, aber ich konnte der Versuchung mal wieder nicht widerstehen. Mit wenigen Zutaten kann man einfach ein tolles Dessert herstellen und am besten schon am Vorabend vorbereiten.


Rezept Tiramisu (ca. 4-6 Portionen)
Zutaten:
100g Puderzucker
4 Eigelbe
500g Mascarpone
1 Tasse starker Kaffee
200g Löffelbiskuit
Backkakao
Zubereitung:
Starken Kaffee kochen. Puderzucker mit den Eigelben und der Mascarpone mit dem Handrührgerät glatt rühren. Wenn gewünscht kann man auch noch einen Esslöffel Cognac oder Amaretto unterrühren; ich habe es aber ohne Alkohol gemacht.

Eine Lage Löffelbiskuits in eine Auflaufform oder kleine Dessertschüsseln geben und mit dem Kaffee gut tränken. Die Hälfte der Mascarponemasse darauf geben. Wieder eine Lage Löffelbiskuit auf die Creme geben und mit Kaffee tränken. Den Rest der Creme darauf verteilen und am Ende mit Kakao bestäuben.

Mehrere Stunden, besser über Nacht, im Kühlschrank durchziehen lassen. Kurz vor dem Servieren herausholen, portionieren und am besten schön nach dem Essen mit einem Kaffee genießen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...