Dienstag, 26. April 2016

Hackbraten griechischer Art

Es ist mal wieder Zeit für Hackbraten! Die Idee ist mir gekommen, als ich bei Yvonne von "Experimente aus meiner Küche" gesehen habe, dass Sie ein Hackbraten-Event macht. Dafür habe ich jetzt einen Hackbraten griechischer Art gemacht, mit Oliven und Schafskäse. Bei diesem winterlichen Wetter kommt das gerade recht!
 



Rezept Hackbraten griechischer Art (2-3 Portionen)

Zutaten:
500g gemischtes Hackfleisch
75g Schafskäse
30g schwarze Oliven
1/2 rote Paprika
1/2 Schalotte
1 Ei
Olivenöl
Paniermehl, Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Oregano, Thymian

 

Zubereitung:
Den Backofen auf 200°C vorheizen.
 
Schalotte, Schafskäse, Oliven und Paprika in feine Stücke schneiden. Mit dem Hackfleisch vermengen. Das Ei unterrühren und so viel Paniermehl zugeben, bis sich das Fleisch gut formen lässt. Gut mit Salz, Pfeffer. Paprikapulver, Oregano und Thymian würzen. Mit den Händen zu einem festen Laib formen  und in einer heißen Pfanne mit etwas Olivenöl von allen Seiten kross anbraten.
 
In eine gefettete Auflaufform geben und bei 200°C Ober-/Unterhitze ca. 40min durchgaren.
 
Dazu passt Reis ganz wunderbar, oder auch Ofenkartoffeln und ein grüner Salat! Der Hackbraten schmeckt natürlich auch kalt ganz gut zu Brot, falls noch etwas übrig bleibt ;)

Noch mehr tolle Hackbraten-Rezepte findet Ihr hier:
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...