Mittwoch, 13. April 2016

Schoko-Erdbeer Knuspermüsli mit Paranusskernen

Nachdem ich letztens mein erstes Müsli selbst gemacht habe, ein leckeres Kokos-Mango Granola für das What´s for breakfast? Müsli! - Blogevent von Maja auf dem kochtopf, habe ich heute eine weitere leckere Knuspervariante für Euch: Schoko-Erdbeer Knuspermüsli mit Paranusskernen.
Manchmal muss es einfach Schokolade sein! Bei so einem regnerischen Tag wie heute und einem kranken Würmchen zuhause, kommt mir dieses Müsli gerade recht für einen leckeren Nachmittagssnack. Denn Müsli gibt es bei mir häufiger als Snack zwischendurch als zum Frühstück.
 

 
Rezept Schoko-Erdbeer Knuspermüsli mit Paranusskernen (ca. 350g)

Zutaten:
110g zarte Haferflocken
30g Mandelblättchen
40g geröstete Paranusskerne
40g brauner Zucker
50g Zartbitterschokolade (70% Kakaoanteil)
10ml Rapsöl
40ml Honig
60g pürierte Erdbeeren
50g Schokotröpfchen oder -raspeln
 
 

Zubereitung:
Backofen auf 160°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
 
Haferflocken, Mandelbättchen und braunen Zucker vermischen. Paranusskerne klein hacken und anrösten; dann abgekühlt unter die Haferflocken-Mischung geben.
Zartbitterschokolade im Öl und Honig in einem kleinen Topf schmelzen und gut mit den trockenen Zutaten verrühren. Zum Schluss die pürierten Erdbeeren unterrühren.
 
Alles gleichmäßig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und ca. 15-20 min im vorgeheizten Backofen bei 160°C Ober-/Unterhitze backen, bis das Knuspermüsli leicht braun wird und schon gut duftet.
 
Abkühlen lassen, dann erwas zerteilen und die Schokotropfen oder -raspeln nach Belieben dazugeben. In gut verschließbaren Gläsern aufbewahren.
 
Losknuspern!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...