Dienstag, 31. Mai 2016

Fruchtige Mascarponecreme mit Biss

Uih, da hätte ich fast den Calendar of Ingredients im Mai verpasst, den die liebe Claudia von Ofenkieker ausrichtet! Dabei habe ich doch diese leckere, fruchtige Mascarponecreme mit Himbeeren und Ananas gemacht, weil die Zutaten für diesen Monat Mascarpone, Rhabarber, Spargel heißen. Damit das Dessert auch ein bisschen Biss hat, neben der Creme und den Früchten, kommen noch süße Löffelbiskuit rein. Schnell gemacht und ein tolles Dessert für die schönen Frühlingstage!
 

 
Rezept Fruchtige Mascarponecreme mit Biss (3-4 Portionen)
 
Zutaten:
250g Mascarpone
200g Schmand
20g Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
3-4 Löffelbiskuit
100g Himbeeren
etwas frische Ananas
 
 
 
 
Zubereitung:
Für die Creme die Mascarpone mit dem Schmand, dem Zucker und dem Vanillezucker glatt rühren. Die Löffelbiskuit in einer Plastiktüte mit dem Nudelholz klein zerbröseln.
Himbeeren waschen und Ananas in eine kleine Stücke schneiden.
 
Etwas Creme in Dessertgläser geben, darauf dann ein paar Himbeeren stellen. Wieder etwas Creme darauf geben und dann die zerbröselten Löffelbiskuit darüber verteilen. Mit einer dritten Schicht Creme und den frischen Ananasstücken abschließen.
 
Bis zum Verzehr im Kühlschrank aufbewahren!
 
Weiter tolle Ideen rund um die Zutaten Mascarpone, Rhabarber und Spargel findet ihr hier:
 
 
 

Kommentare:

  1. Hmmmmm wie lecker! Ich liebe Mascarpone in jedem Dessert, dazu noch frische Früchte, einfach ein Traum!

    Vielen Dank für deinen Beitrag,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,

      Aber gerne doch, ich liebe euer Event! Bin nächsten Monat auch wieder gerne dabei!

      Liebe Grüße aus dem Saarland,
      Simone

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...