Samstag, 9. Juli 2016

Tumbet - mallorquinischer Gemüseauflauf

Tumbet, ein Klassiker der mallorquinischen Küche. Es gibt eine Vielzahl von Rezepten dazu; dieses hier hat meine Schwiegermutter schon vor etlichen Jahren aus Mallorca mitgebracht. Wir lieben es alle sehr und es kommt immer wieder auf den Tisch. Für Clara's aktuelles ich back's mir Event mit dem Thema "Fernweh" natürlich auch passend. Dieses Jahr geht es für uns nicht groß in den Urlaub, weil wir noch soviel am Haus arbeiten müssen. Aber ich hoffe sehr, dass wir nächstes Jahr wieder nach Mallorca fahren und dann natürlich dort auch Tumbet essen können. Bis dahin empfehle ich Euch aber diese Variante, ein leckeres Baguette dazu und ein schönes Glas Rotwein und fertig ist das perfekte Sommer-Feeling!
 

 

Rezept Tumbet - mallorquinischer Gemüseauflauf (3-4 Portionen)

Zutaten:
1 EL Olivenöl plus etwas Öl zum einfetten der Form
1 Aubergine
1 Zucchini
1 rote Paprika
4-6 Pellkartoffeln (je nach Größe)
Salz
1 Päckchen passierte Tomaten
Oregano, Thymian, Rosmarin, Bohnenkraut
etwas frisch geriebenen Parmesan
 

 
 
Zubereitung:
Den Backofen auf 175°C vorheizen.

Eine Auflaufform mit etwas Olivenöl einfetten. Aubergine, Zucchini und Paprika waschen und in Scheiben bzw. Streifen schneiden.

1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und darin nach und nach jeweils die Aubergine-, die Zucchinischeiben und die Paprikastreifen mit etwas Salz anbraten und dann in die Auflaufform schichten. Die Pellkartoffeln in Scheiben schneiden und über das Gemüse schichten. Die passierten Tomaten mit Salz und den Kräutern würzen und über den Kartoffeln verteilen.

Mit frisch geriebenem Parmesan bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 175°C Umluft ca. 40min goldbraun backen.
 
Stöbert doch hier mal rum nach weiteren tollen Fernweh-Rezepten:
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...