Samstag, 26. November 2016

Apfeltarte mit Mandel-Zimt-Kruste

Hmm ... als mir dieser tolle Duft von Zucker, Zimt und Äpfeln zum ersten Mal in die Nase gestiegen ist, war mir klar: Das ist ein super leckerer Kuchen zum Herbst und Winter, mit eigenen Äpfeln, der besten Kombination Zucker & Zimt und einem frischen schönen Hefeteig! Mittlerweile liebe ich Hefeteig ja sehr, er geht einfach immer gut auf und ist so einfach gemacht, das hätte ich früher nie gedacht.
 
Zum 1. Advent werde ich diese Kuchen wieder machen und bin damit auch gerne bei der lieben Claretti dabei, die ihr aktuelles ich back´s mir Thema den Adventsrezepten widmet.



Rezept Apfeltarte mit Mandel-Zimt-Kruste (28cm Tarteform)

Zutaten:
Für den Hefeteig:
1/2 Würfel frische Hefe
150ml lauwarme Milch
50g Zucker
30g weiche Butter
270g Weizenmehl

Außerdem:
3-4 Äpfel
50ml Sahne

100g Mandelblättchen
50g Zucker
Zimt


 
Zubereitung:
Die Hefe mit dem Zucker in der warmen Milch auflösen. Butter und Mehl dazugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Mit einem Küchentuch abdecken und an einem warmen Ort ca. 45min aufgehen lassen.

In der Zwischenzeit den Backofen auf 180°C vorheizen.

Den Teig nochmal gut durchkneten und rund ausrollen. In die Tarteform legen und den Rand etwas andrücken. Teig mit einer Kuchengabel gleichmäßig einstechen, damit er sich während des Backens nicht aufwölbt.
 
Die Äpfel schälen, entkernen und in kleine Spalten schneiden. Die Sahne mit etwas Zucker und Zimt glatt rühren und auf dem Hefeboden verteilen. Die Apfelspalten ringförmig darauf legen. Die Mandelblättchen gleichmäßig auf den Äpfeln verteilen und großzügig mit dem Zucker-Zimt-Gemisch bestreuen.
 
Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Umluft 30-40 min backen. Am besten frisch genießen!




Kommentare:

  1. Dein Rezept klingt super!
    Schön das du dabei bist!
    Liebste Grüße, Claretti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Claretti!
      Bin immer gerne dabei. Bin schon gespannt was es dann nach ich back's mir bei dir gibt!

      Liebe Grüße,
      Simone

      Löschen
  2. Oh man... Mandel-Zimt-Kruste!! Wie das schon klingt!! Will ich sofort probieren!
    Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Ina!
      Ja, das schmeckt wirklich sehr lecker, nicht nur was für Zimtliebhaber ;)

      Liebe Grüße,
      Simone

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...