Donnerstag, 1. Dezember 2016

Schupfnudel-Gemüse-Pfanne - wenn's schnell gehen muss

Manchmal muss es ja einfach mal schnell gehen. Wenn man mittags nur kurz Zeit hat, um zu kochen und zu essen und auch noch was leckeres für kleine Kinder dabei sein muss, dann schaut Euch doch mal dieses Rezept an. Genau aus so einem Grund kommen dann auch mal fertige Schupfnudeln zum Einsatz. In Kombination mit frischem Gemüse, Kräutern und Gewürzen ergibt es eine leckere Mahlzeit ...wenn's schnell gehen muss.
 
 
 

Rezept Schupfnudel-Gemüse-Pfanne (3-4 Portionen)

Zutaten:
2-3 EL Rapsöl
500g Schupfnudeln aus dem Kühlregal
500g frische Champignons
1 rote Paprika
1/2 Bund Frühlingszwiebeln
Thymian, Oregano
Salz, Pfeffer, süßes Paprikapulver
 
 
 

Zubereitung:
Champignons putzen und vierteln. Paprika waschen und in kleine Stücke schneiden. Frühlingszwiebel waschen, putzen und in kleine Ringe schneiden.

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schupfnudeln darin rundum goldbraun anbraten. Dann herausnehmen und beiseitestellen. Die Champignons anbraten bis das austretende Wasser verdampft ist. Paprikawürfel und klein geschnittene Frühlingszwiebeln dazugeben und weiterbraten. Zum Schluss mit den Kräutern und Gewürzen abschmecken und die Schupfnudeln wieder dazugeben.

Portionsweise auf Tellern anrichten und genießen...schnell gemacht und schnell gegessen :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...