Mittwoch, 7. Dezember 2016

Schweineschnitzel - Schlemmertopf

Ein super leckeres Gericht wenn man Gäste erwartet: einfach am Abend vorher vorbereiten und am nächsten Tag nur noch ab in den Ofen. Schon hat man genügend Zeit sich um andere Dinge zu kümmern. Bei uns Sonntags immer wieder sehr beliebt auch in einer kleineren Runde. Also einfach mal ausprobieren!
 
 
 
Rezept Schweineschnitzel-Schlemmertopf (3-4 Portionen)
 
Zutaten:
1 Zwiebel
3-4 Schweineschnitzel
1 rote Paprika
1 Dose Champignons
150g Kochschinken
400ml Sahne
200g Schmand
150g geriebener Käse (hier: Gouda)
Salz, Pfeffer, süßes Paprikapulver
Öl zum Anbraten

 
Zubereitung:
Die Schweineschnitzel waschen, trocken tupfen und je nach Größe in 2-3 Stücke teilen. Mit Salz und Pfeffer würzen und einer Pfanne mit heißem Öl von beiden Seiten scharf anbraten. Herausnehmen und beiseite stellen.
 
Die Zwiebel in feine Ringe schneiden und ebenfalls anbraten. Die Champignons sowie die in kleine Stücke geschnittene Paprika dazugeben und kurz mit braten.
 
Den Kochschinken in kleine Stücke schneiden. Sahne und Schmand glatt rühren. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.
 
Die Schnitzel mit dem Gemüse und den Schinkenwürfeln in eine gefettete Auflaufform schichten. Die Sahnemischung darüber geben.
 
Über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen.
 
Am nächsten Tag einfach nur mit geriebenem Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C Umluft 45-50min backen.
 
Mit Reis oder Nudeln anrichten und genießen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...