Samstag, 18. März 2017

Gemüsetarte mit Schafskäse - Auf in den Frühling!

Letzte Woche war es ja so  schön frühlingshaft warm, einfach herrlich! Da bekommt man direkt Lust auf frisches, leichtes Essen. Ade, schwere Hausmannskost...obwohl es natürlich heute hier bei uns schon wieder ganz anders aussieht, Regen, Regen, Regen. Aber letzte Woche habe ich diese tolle Tarte gemacht, mit frischem Gemüse und Schafskäse, und was soll ich Euch sagen? Selbst mein Mann war davon restlos überzeugt als er abends von der Arbeit kam und die Tarte nochmal schnell auffwärmte. Überzeugt Euch selbst!






Rezept Gemüse-Schafskäse-Tarte

Zutaten:
Für den Teig:
90g Butter
1 Ei
190g Mehl
1 Prise Salz

Für den Belag:
1 kleine Zucchini
1-2 Frühlingszwiebeln
1/2 rote Paprika
1 Päckchen Schafskäse
Salz, Pfeffer, Oregano, Thymian

Für den Guss:
2 Eier
200g Schmand
3 EL Milch
Salz, Pfeffer




Zubereitung:
Alle Zutaten für den Teig zu einem glatten Teig verrühren und ca. 30min kühl stellen.
Zucchini waschen, putzen und in kleine Streifen schneiden. Paprika, waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden.
Den Backofen auf 180°C vorheizen.
Den Teig am besten zwischen Frischhaltefolie ausrollen. Die Tarteform einfetten. Den Teig in die Form geben, andrücken und einen Rand hochziehen.
Das Gemüse auf den Teig geben und verteilen. Den Schafskäse darüber zerbröckeln.
Mit Salz, Pfeffer, Oregano und Thymian würzen.
Alle Zutaten für den Guss glatt rühren und über die Tarte  geben.
Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze ca. 45min backen.


Genießen!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...