Montag, 14. November 2016

Super Duper Chocolate Brownies

Kennt Ihr das? Manche Tage sind einfach so besch...., dass nur noch ein großer Haufen Schokolade hilft. Oder wie hier bei mir diese super duper chocolate brownies. Danach habe ich mich sofort viel besser gefühlt und meine lieben Kollegen waren am nächsten Tag auch noch restlos begeistert; was passt besser zum Kaffee als Schokolade? Locker, luftig, nicht zu süß und grenzenlos schokoladig! Yummy!!!




Rezept Super Duper Chocolate Brownies (20 x 30cm Kastenform)
Zutaten:
250g Butter
150g Zartbitterkuvertüre
3 Eier
200g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
40g Backkakao
50g gemahlene Mandeln
80g Weizenmehl
Optional: Puderzucker zum Bestäuben


Zubereitung:
Butter und Zartbitterkuvertüre langsam schmelzen, bis sich beides gut verbunden hat.
Etwas abkühlen lassen.

Backofen auf 180°C vorheizen.

Eier mit Zucker und Vanillezucker sehr hell und cremig aufschlagen. Die geschmolzene Butter-Schokomasse langsam unter ständigem Rühren in die Eier-Zuckermasse einfließen lassen. Mehl mit Mandeln und Kakao mischen und vorsichtig unterrühren. 

Teig in eine gefettete Form oder Silikonform füllen und glatt streichen.
Bei 180°C Ober/Unterhitze 25-30min backen. Der Teig sollte nicht zu feucht sein aber auch nicht zu trocken werden, daher am besten die Stäbchenprobe machen nach 25min.
Komplett auskühlen lassen, dann aus der Form nehmen.

Eventuell mit Puderzucker bestäuben und zum Servieren in kleine Stücke schneiden.
Ein Klecks geschlagene Sahne schmeckt natürlich auch super dazu!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

MIT DER NUTZUNG DIESES FORMULARS ERKLÄRST DU DICH MIT DER SPEICHERUNG UND VERARBEITUNG DEINER DATEN DURCH DIESE WEBSITE EINVERSTANDEN.*

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...