Sonntag, 20. August 2017

Blueberry Muffins - ein Familienklassiker

Muffins gehen ja eigentlich immer! Besonders meine Kleine liebt diese kleinen Törtchen, wie sie immer sagt, in allen möglichen Varianten. Gerade jetzt in der Beerensaison dürfen natürlich die klassischen Blaubeer-Muffins auch nicht fehlen. Besonders bei diesen Temperaturen viel besser als Schoko-Muffins. Schön fruchtig mit lockerem Teig und auch noch hübsch anzusehen. Was will man mehr?
Noch dazu sind Muffins ja ganz schnell zubereitet, auch gut mit kleinen Kindern: Rührteig zubereiten, in Förmchen füllen und nur 15-20min backen! Unser Familienklassiker!




Rezept Blueberry Muffins (ca. 12 Stück)

Zutaten:
3 Eier
200g Zucker
200g Weizenmehl
1/2 Päckchen Backpulver
100ml Sprudel
100ml Sonnenblumenöl
100g Blaubeeren


Zubereitung:
Backofen auf 175°C vorheizen.

Eier und Zucker schaumig aufschlagen. Sprudel dazugeben. Mehl und Backpulver unterrühren. Zum Schluss das Öl langsam dazugießen und verrühren.

Je 2 EL Teig pro Muffin in ein mit Papierförmen ausgelegtes Muffinblech geben. 4-5 Blaubeeren pro Muffin auf den Teig geben und leicht eindrücken.

Im vorgeheizten Backofen bei 175°C Umluft ca. 20min goldgelb backen. Auskühlen lassen und genießen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

MIT DER NUTZUNG DIESES FORMULARS ERKLÄRST DU DICH MIT DER SPEICHERUNG UND VERARBEITUNG DEINER DATEN DURCH DIESE WEBSITE EINVERSTANDEN.*

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...