Sonntag, 10. September 2017

Brombeer-Mascarpone-Torte - No bake

Ach ja, ich liebe die Brombeerzeit! Diese tollen leckeren violetten Beeren haben wir dieses Jahr zum ersten Mal im eigenen Garten ernten können. Hmm, was haben wir die genossen in Form von Brombeerjoghurt, Quarkspeise, als Muffins, als Marmelade eingekocht oder auch mal als erfrischende No bake-Torte auf der Geburtstagstafel. Dieses tolle Rezept möchte ich Euch jetzt noch vorstellen, auch wenn die Tage langsam kühler werden. Alle Gäste waren so begeistert, obwohl die schöne pink-violette Torte nicht extrem süß ist, dafür aber erfrischend cremig. Ein weiterer Beitrag von mit zur Sarah's Knuspersommer auf dem Knusperstübchen :-)
 





Rezept Brombeer-Mascarpone-Torte (26cm Springform)

Zutaten:
200g Löffelbiskuit
125g Butter
500g Mascarpone
500g Speisequark 20 oder 40%
100g Zucker
8 Blatt Gelatine
300g Brombeeren
2 Päckchen Vanillezucker
1 Handvoll Brombeeren zum Garnieren
Saft einer halben ausgepressten Zitrone
etwas Zucker




Zubereitung:
Den Boden einer 26cm Springform mit Backpapier auslegen. Die Löffelbiskuit mit einem Mixer oder mit dem Nudelholz in einem Gefrierbeutel klein zermahlen. Die Butter zum Schmelzen bringen und mit den Löffelbiskuits vermengen. Die Keksmasse in die Springform geben und zu einem glatten Boden fest andrücken. Für 30min in den Kühlschrank stellen.

Mascarpone, Quark und Zucker glatt rühren. Die Brombeeren mit dem Vanillezucker in einem kleinen Topf erhitzen und pürieren.

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, gut ausdrücken und in dem heißen Brombeerpüree auflösen. 2 EL der Mascarponemasse unterr das Püree rühren, dann die gesamte Brombeermasse unter die restliche Mascarponemasse rühren. Die Masse auf dem Keksboden verteilen und glattstreichen. Mind. 4 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank stellen, damit die Masse fest werden kann.

Eine Hand voll Brombeeren mit dem Zitronensaft und Zucker (Menge nach Wahl) marinieren und kurz vor dem Verzehr auf der Brombeer-Mascarpone-Torte anrichten.

Cremig, fruchtig, erfrischend...einfach genießen!


 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

MIT DER NUTZUNG DIESES FORMULARS ERKLÄRST DU DICH MIT DER SPEICHERUNG UND VERARBEITUNG DEINER DATEN DURCH DIESE WEBSITE EINVERSTANDEN.*

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...